Fahnen fürs Leben

Herzliche Einladung - Machen Sie mit!

Gestalten Sie mit uns Fahnen fürs Leben.

Verena Stub von der Selbsthilfegruppe nach Krebs aus Reutlingen hat mich mit Gabriele Heyd und den Fahnen fürs Leben zusammengebracht. Gemeinsam hatten wir die Idee, eine Gruppe zur Gestaltung dieser Fahnen ins Leben zu rufen.

Gebetsfahnen kommen eigentlich aus Tibet. Der Sinn ist es, ein Gebet über die Fahnen mit dem Wind in den Himmel zu schicken. Gebete sind auch Wünsche!
Am 31. Mai oder am 7. Juni von 14 bis 16:30 Uhr haben Sie die Möglichkeit Ihren Herzenswunsch kreativ auf einer Fahne zu gestalten.

Näheres finden Sie im Anhang.

Ich freue mich über Ihre Teilnahme.

Angelika Weckmann von der Praxis für Ergotherapie in Pfullingen bei Reutlingen