Marburger Konzentrationstraining

bei der Ergotherapie Pfullingen

Konzentrationsschwierigkeiten, Aufmerksamkeitsproblematik, ADHS, Hausaufgabenschwierigkeiten, Ängstlichkeit, Schüchternheit und Unsicherheit, geringes Selbstwertgefühl, soziale Schwierigkeiten, Aufgabenverständnis, strukturiertes Arbeiten, Ausdauer, Grafomotorik, Leistungsfähigkeit

Wie können Sie ihrem Kind helfen oder helfen lassen?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit für das Marburger Konzentrationstraining!


Welche Kinder profitieren besonders von diesem Training?

  • die sich leicht ablenken lassen
  • die noch nicht selbständig arbeiten können
  • die sich wenig zutrauen
  • die sehr viel Zuwendung brauchen
  • die ein Defizit in einem oder mehreren Bereichen haben   (Wahrnehmung, Sprache, Konzentration, Motorik, Leistungsmotivation ...)
  • die Anzeichen von einer Aufmerksamkeitsstörung (ADHS) haben
  • die Schlecht mit Misserfolgen umgehen können
  • die Schulmüde sind

Ziele des MKT für Schulkinder

  • reflexiver Arbeitsstil statt impulsivem Vorgehen
  • Selbständigkeit
  • Vernünftiger Umgang mit Fehlern
  • Verbesserung der Leistungsbereitschaft
  • Zutrauen in eigenes Können
  • Stärkung der Eltern
  • Verbesserung der Eltern-Kind-Interaktion

Am 15.06.2012 beginnt eine neue Gruppe von 14:15 - 15:30 Uhr für Kinder im Alter von 7-9 Jahre oder Klasse 1-3

Es sind noch Plätze frei!

Das Marburger Konzentrationstraining kann ihrem Kind vom Kinderarzt verordnet werden oder sie können es auf Selbstzahlerbasis mit Privatrezept bei uns buchen.

Weitere Termine und Altersgruppen bieten wir Ihnen gerne bei Bedarf an - rufen Sie an (0 71 21 / 99 44 88 1) oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Ihre Angelika Weckmann und das Team von der Praxis für Ergotherapie Pfullingen